Blog

Bleib auf dem Laufenden.

Next Stop: Paris

Im Rahmen der BIM World Paris werden von der Innovation World Cup Series die Smart Territory Digital Challenges 2019 ausgelobt.

Gesucht werden vielversprechende Startups mit einem Fokus auf Construction, Real Estate, Smart City und Environment. Die BIM World Paris findet in der Zeit vom 2. – 3.4.19 statt und wird in den Hallen der Paris Expo Porte de Versailles ausgerichtet. Die Veranstalter bezeichnen die Messe als „world leading event for digital transformation in construction, real estate industry and urban planning“ und wir freuen uns, Cido hier vorstellen zu dürfen.

IoT - Innovation World Cup

Wir haben am IOT/WT Innovation World Cup teilgenommen und den Trusted Connectivity Award gewonnen, der von Gemalto vergeben wird. Dies freut uns besonders, da dadurch zum einen unser Architekturansatz gewürdigt wurde und zum anderen handelt es sich bei Gemalto um einen wichtigen Zulieferer. In dem firmeneigenen Blog heißt es dazu:

„Congratulations to Uniberry! This year’s winner of the Trusted Connectivity Award at the IoT Innovation World Cup 2019 has impressed all the judges with an incredible new solution (Cido) that offers flexible access management for apartment buildings.”

Nachlese zur Expo Real

Die Expo Real wurde ihrem Ruf als „Immobilien-Leitmesse“ gerecht. Neben vielen bekannten Gesichtern aus der Immobilienbranche kamen auch sehr viele neue Kontakte hinzu. Wir haben im Minutentakt gepitcht und sehr viel Feedback mitgenommen. Das Real Estate Innovation Network hat derweil kräftig die Werbetrommel gerührt und wir konnten uns nicht über zu wenig Zulauf beklagen. Erst im Nachgang wurden uns die Ausmaße des Wettbewerbs bewusst, über den wir an das Ausstellerticket gelangt sind. Wir haben uns europaweit gegen 460 andere Startups durchgesetzt und kamen beim finalen Pitch auf der Bühne unter die letzten 3 in der Kategorie „Smart Cities & Urbanization“.

StartupCon 2018 in Köln

Tech Startup 2018 - Den Titel hätten wir gerne und die Chancen stehen dieses Jahr nicht schlecht. Am 18.9. werden im Rahmen der StartupCon verschiedene Awards vergeben. Wir waren in der Kategorie Tech Startup nominiert und sind nun unter den Finalisten. Hier treffen wir auf alte Bekannte wie vilisto oder shipcloud aus dem Hamburger Startup Umfeld. Zusammen pitchen wir vor Ort und betreiben einen Gemeinschaftsstand. Kommt also gerne vorbei oder votet online für uns auf http://www.startupcon.de/ Gerade letzteres scheint enorm wichtig zu sein, da das Voting in die Bewertung einfließt. Also bitte unbedingt abstimmen!

Cebit 2018

Die Cebit liegt nun einige Zeit zurück und noch immer haben wir alle Hände voll damit zu tun, die vielen interessanten Gespräche aufzuarbeiten und fortzuführen. Man kann über das neue Konzept der Messe sicherlich streiten, aber für uns hat sich die Präsenz vor Ort gelohnt. Dies haben wir vor allem Vodafone zu verdanken, ohne die wir sicherlich nicht mit solch einem imposanten Showcase vertreten gewesen wären. Unsere Hochglanz-Demo-Tür war 3 Meter hoch und ebenso breit. Anschaulicher lässt sich Cido nicht präsentieren und man spart sich bei der Erklärung viele Worte. Nach einer Woche Messearbeit weiß man Letzteres wirklich zu schätzen.

Hamburg Innovation Award 2018

Und wieder werden im Rahmen des Hamburg Innovation Summit die Innovation Awards 2018 vergeben. Bewerben konnte man sich in den Kategorien Idee, Start und Wachstum. Wir haben die goldene Mitte gewählt und sind unter den letzten drei Teams! Die Konkurrenz ist stark und unter den Finalisten findet man viele der üblichen Verdächtigen in der Hamburger Startup-Szene. Wenn ihr live bei der Preisverleihung dabei sein wollt, besucht uns am 17.5.18 auf dem Innovation Summit. Wir freuen uns!

BFW 4.0 – Der Norden – Smart, Innovativ und digital.

Die Digitalisierung treibt alle um und die Wohnungswirtschaft ist hier keine Ausnahme. Der Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen hat daher eine Tagung genaue diesem Thema gewidmet. Neben vielen bekannten Vertretern aus der Immobilienbranche wurden auch einige Startups eingeladen. Wir haben die Gelegenheit genutzt und Cido dem kritischen Fachpublikum präsentiert. Abschließend kann man feststellen, dass wir definitiv in der Branche angekommen und den Stimmen nach auf dem richtigen Weg sind.

Real Estate Innovation Network - Prepitch

Das Mission-Statement des Real Estate Innovation Network lautet: Wir bringen Startups mit erfahrenen Unternehmen und wichtigen Investoren zusammen. In diesem Sinne haben wir uns um einen der begehrten Plätze für das Real Estate Innovation Forum auf der EXPO REAL 2018 beworben. Die besten 50 wurden nach Berlin zu einem Vorentscheid eingeladen und durften dort vor einer hochkarätigen Jury pitchen. Wir waren dabei und sind gespannt auf das Ergebnis!

UPDATE: Wir sind unter den TOP 25 und fahren zur EXPO REAL nach München. Merkt euch den Termin vor: 8.-10. Oktober!

Sooo knapp oder einfach schlechte Verlierer?

Wir haben Cido auf den Retail Innovation Days 2018 in Heilbronn vorgestellt und an einem Startup-Wettbewerb teilgenommen. Es waren viele der großen e-Commerce-Player vor Ort und wir konnten einiges an Feedback mitnehmen. Der Wettbewerb selbst ging anders aus als erwartet. Das Publikum konnte live per Smartphone abstimmen und als fairer Teilnehmer hat Julian natürlich nicht für uns gevotet, sondern für den Kollegen, der uns eingeladen hatte. Am Ende fehlten 0,86 % der Stimmen zum Sieg. Für die Mathematiker unter euch: Es haben weniger als 100 Personen abgestimmt…
So gingen Ruhm, Geld und Trophäe verdient an das Team von Kptncook.

Unipitch und ViperDev

Vor einiger Zeit haben wir am Uni-Pitch teilgenommen und den Preis für den besten Prototypen erhalten. Teil des Preises war neben dem leckeren Bier der Brooklyn Brewery auch eine kostenlose Beratung durch das ViperDev-Team. Zusammen haben wir unsere IT-Landschaft umgekrempelt und einen Plan für den nachhaltigen Umbau geschmiedet. Wir waren wirklich schwer angetan von dem Startup-freundlichen Ansatz und können uns gut vorstellen, in Zukunft näher zusammenzuarbeiten.

Cido im Fernsehen

Plan b heißt das neue Format im ZDF, welches die Probleme unserer Zeit adressiert und alternative Lösungen vorstellt. Kein Wunder, dass gerade in der Vorweihnachtszeit Konzepte rund um das Thema Lieferverkehr dort behandelt werden. Jeder kennt den Ärger um Geschenke, die nicht rechtzeitig zugestellt werden können, weil die Logistiker überlastet sind. Die Schuld alleine bei den Paketdiensten zu suchen, wäre zu einfach. Unsere Kaufgewohnheiten haben sich geändert und die Infrastruktur braucht Zeit, um sich den neuen Gegebenheiten anzupassen. Wir können unseren Teil dazu beitragen, indem wir Pakete persönlich entgegennehmen, alternative Zustellpunkte nutzen oder diese gezielt schaffen. Letzteres wäre sicherlich am sinnvollsten, aber vergesst den geregelten Zugang für den Paketboten nicht! Falls ihr die Sendung verpasst habt, könnt ihr sie hier gucken.

Betapitch Global Vorentscheid in Hamburg

Gestern fand im Betahaus Hamburg der Vorentscheid für den Betapitch Global in Berlin statt. Acht Finalisten traten miteinander an und pitchten ihre Ideen vor einer hochkarätigen Jury. Zu gewinnen gab es neben vielen Sachpreisen vor allem die Wildcard nach Berlin. Wir haben die Chance genutzt, um unseren neusten Prototypen zu präsentieren. Es war zwar lediglich ein Mockup des User Interface, aber das Hochglanzgehäuse und die LED-Animationen sprachen für sich. Die anderen Teams überzeugten mit geschliffenen Pitches und innovativen Ideen. Besonders interessant war der Austausch über die Schwierigkeiten bei der Entwicklung von Hardwarelösungen. Hier scheinen alle mehr oder weniger die gleichen Erfahrungen zu machen. Wer am Ende gewonnen hat?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok